Sie sind Opfer einer Straftat und suchen einen Anwalt?

31. August 2012 | Von | Kategorie: Strafverfahren

Opferanwalt: Der Anwalt an der Seite der Geschädigten

Rechte als Opfer im Gesetzestext

Als Opfer einer Straftat sollten Sie Ihre Rechte von einem Anwalt durchsetzen lassen.

Als Opfer bzw. Geschädigter einer Straftat ist es in vielen Fällen sinnvoll, einen Rechtsanwalt zu beauftragen, der Ihre Interessen im Strafverfahren vertritt. In der Kanzlei Linkhorst Popken & Kollegen vertreten die Rechtsanwälte und Fachanwälte für Strafrecht Albrecht Popken LL.M. und Dr. Tarig Elobied die Opfer von Straftaten bei der Durchsetzung ihrer Rechte und Ansprüche. Zu diesen Tätigkeiten zählen beispielsweise die

 

  • Vertretung von Opfern/Geschädigten im Strafprozess
  • Tätigkeit als Vertreter der Nebenklage
  • Tätigkeit im Adhäsionsverfahren gem. §§ 403 ff StPO
  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen nach einer Straftat
  • Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen nach einer Straftat
  • Durchsetzung von Ansprüchen nach dem Opferentschädigungsgesetz
  • Tätigkeit als Zeugenbeistand in der Hauptverhandlung, insbesondere auch für die Opfer/Geschädigten einer Straftat
  • Beistand bei polizeilichen oder staatsanwaltschaftlichen Vernehmungen des Tatopfers
  • Erstattung von Strafanzeigen, Unterstützung der Polizei und Staatsanwaltschaft bei der Strafverfolgung
  • Durchsetzung von Schutzanordnungen und Eilanordnungen nach dem Gewaltschutzgesetz (GewSchG)
  • Durchsetzung von Unterlassungsansprüchen
  • Beantragung von Prozesskostenhilfe für die Opfer/Geschädigten einer Straftat
  • Vornahme der Akteneinsicht für die Opfer/Geschädigten einer Straftat nach § 406 e StPO
  • Beantragung von Zeugenschutz
  • Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gegen die Straftäter

 

Ihr Anwalt für die Durchsetzung Ihrer Rechte als Opfer einer Straftat

Wenn Sie Fragen über Ihre Rechte als Opfer / Geschädigte im Strafprozess informiert werden wollen, wenn Sie wissen wollen, was Sie nach einer Straftat tun können, um erstens Ihre Rechte und Ansprüche durchzusetzen und um zweitens dazu beizutragen, dass die Täter der Straftat ermittelt und bestraft werden, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Die Rechtsanwälte Popken und Elobied werden Sie gerne in einem ersten unverbindlichen Gespräch über Ihre Möglichkeiten, Ihre Rechte und Ansprüche durchzusetzen, informieren.

Übrigens: Als Opfer eine Straftat kann Ihnen im Verfahren zur Durchsetzung Ihrer Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche Prozesskostenhilfe gewährt werden. Auch für die Nebenklage kann Ihnen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Rechtsanwalt beigeordnet werden. Auch über diese Möglichkeiten werden Sie Rechtsanwalt Dr. Elobied und Rechtsanwalt Popken informieren.