Informationen zum Strafbefehl

Strafbefehl, Einspruch gegen den Strafbefehl – Informationen von Ihren Rechtsanwälten für Strafrecht .

Strafbefehl und Residenzpflicht

28. März 2014 | Von
Strafbefehl und Residenzpflicht

Auch bei vergleichsweise geringen Strafen kann sich der Einspruch gegen den Strafbefehl lohnen – wie in diesem Verfahren, in dem dem Mandanten vorgeworfen wurde, gegen die Residenzpflicht verstoßen zu haben.



Strafbefehl: Lohnt sich der Einspruch?

22. August 2012 | Von
Strafbefehl: Lohnt sich der Einspruch?

Lohnt sich der Einspruch gegen einen Strafbefehl? Trotz der Risiken, die mit einem Einspruch verbunden sind, lohnt es in vielen Fällen, Einspruch einzulegen. In vielen Fällen kann erreicht werden, dass die Strafe am Ende niedriger ausfällt, nicht selten kommt es auch zu einer Einstellung des Verfahrens. Gegenüber dem Strafbefehl hat selbst die Einstellung gegen Geldauflage den entscheidenden Vorteil, dass sie nicht im Bundeszentralregister eingetragen wird.



Strafbefehl – Eine kurze Erläuterung

5. Juni 2010 | Von

Sie haben einen Strafbefehl erhalten? Bevor Sie sich für einen Einspruch entscheiden, sollten Sie sich über die Risiken im Klaren sein – es kann nämlich noch schlimmer kommen.