Kosten Strafverteidiger

Information über die Kosten eines Strafverteidigers – Linkhorst Popken & Kollegen Rechtsanwälte in Berlin.

Prozesskostenhilfe im Strafrecht?

1. September 2012 | Von

Prozesskostenhilfe (PKH) im Strafrecht? Ein häufiger Irrtum! “Der Beschuldigte kann sich in jeder Lage des Verfahrens des Beistandes eines Verteidigers bedienen” – so heißt es in § 137 Abs. 1 StPO. Jeder kann also jederzeit einen Strafverteidiger beauftragen, der ihn im Strafverfahren verteidigt, und zwar unabhängig davon, ob das Verfahren gerade erst eingeleitet wurde, ob
[weiterlesen …]



Erstberatung Strafrecht – Informationen zur Erstberatung im Strafrecht

1. Juni 2011 | Von
Erstberatung Strafrecht – Informationen zur Erstberatung im Strafrecht

Nicht immer soll ein Strafverteidiger gleich mit der Verteidigung beauftragt werden. Häufig geht es nur darum, einige bestimmte Fragen klären zu lassen. In diesen Fällen kann eine Erstberatung im Strafrecht sinnvoll sein. Lesen Sie in diesem Artikel, was Sie von einer Erstberatung im Strafrecht erwarten können, in welchen Fällen die Erstberatung sinnvoll ist und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.



Beratungshilfe im Strafrecht – Beratungshilfe im Strafverfahren

28. April 2011 | Von
Beratungshilfe im Strafrecht – Beratungshilfe im Strafverfahren

Wer mittellos ist und sich keine Rechtsberatung beim Rechtsanwalt leisten kann, kann bei dem für ihn zuständigen Amtsgericht Beratungshilfe beantragen. Im Strafrecht ist die Beratungshilfe aber in vielen Fällen leider von geringem Nutzen, weil der Rechtsanwalt im Rahmen der Beratungshilfe keine Akteneinsicht nehmen kann. Gerade die Ermittlungsakte ist es aber, die den Anwalt in die Lage versetzt, die Rechtslage und die Beweislage in dem konkreten Verfahren einzuschätzen und die notwendigen Tipps zu geben. Lesen Sie in dem Beitrag, wann eine Beratungshilfe im Strafrecht gleichwohl sinnvoll sein kann.



Was kostet ein Anwalt im Strafrecht?

3. Juni 2010 | Von

Eine der wichtigsten Fragen für den Mandanten ist natürlich die Frage nach den Kosten der Strafverteidigung. Strafverteidigung muss bezahlbar sein. Lesen Sie in diesem Beitrag, welche Möglichkeiten es bei der Abrechnung der Rechtsanwaltsgebühren im Strafrecht grundsätzlich gibt.